+43 (0)59 1111

Newsblog

Sind Bitcoin die Lösung?

Hauser Wolfgang Autor: Hauser Wolfgang
Datum: 22.03.2017
Kategorie: Investments

Ich beschäftige mich seit vielen Jahren intensiv und leidenschaftlich mit Bitcoin.

JA – ich gestehe – ich bin ein Fan von Bitcoins!
NEIN – ich würde mein Vermögen nicht in Bitcoins stecken!

Selbstverständlich bin ich der Ansicht, dass Bitcoin

  • Freiheit bedeuten …
  • die BlockChain – Technologie eine Jahrhunderterfindung ist …
  • enormes Kurspotential hat …

ABER: Bei aller Euphorie den Staaten und deren Geldmonopol ein Schnippchen zu schlagen, vergessen die Menschen die größte Gefahr für Bitcoin richtig zu identifizieren.

Weiterlesen

Die Absicherung der Arbeitskraft – eine wichtige Entscheidung

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 22.03.2017
Kategorie: Versicherungen

Will man den Verdienstausfall bei andauernder oder längerer Berufsunfähigkeit – egal ob durch Unfall, Krankheit oder Kräfteverfall – kompensieren, gibt es zur Berufsunfähigkeitsversicherung praktisch wenige oder keine Alternativen. In Österreich führt die Berufsunfähigkeitsversicherung leider noch immer ein Schattendasein. Nur, wenn es dann zu einer Erkrankung oder Unfall kommt ist es zu spät (ein bereits brennendes Haus versichert auch keiner mehr).

Weiterlesen

Buchtipp – Der Euro: Von der Friedensidee zum Zankapfel

KAPITAL & SICHERHEIT Autor: KAPITAL & SICHERHEIT
Datum: 22.03.2017
Kategorie: Buchtipp

Der Euro. Von Anfang an sollte er mehr sein als nur eine Währung. Er sollte ein Symbol sein. Ein Symbol der Einheit und des Friedens in Europa. Die Geschichte zeigt aber, dass die Einführung des Euro in vielen Teilnehmerländern zunächst einen inflationären Kreditboom entfacht und dabei ihre preisliche Wettbewerbsfähigkeit ruiniert hat.

Weiterlesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter...

... und erhalten Sie neue Artikel bequem per Mail

Zitat

Zitate Autor: Zitate
Datum: 22.03.2017
Kategorie: Zitate

Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld ließe sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.

Aristoteles Sokrates Homer Onassis, griechischer Reeder, 1906 - 1975

Humor ist, wenn man trotzdem lacht…

Scherzkeks Autor: Scherzkeks
Datum: 22.03.2017
Kategorie: Humor

Wenn ein Arzt vorschlägt, dasWachstum eines Kindes so zu steuern, dass es durchschnittlich um 5% pro Jahr wächst, dann erklärt man ihn für verrückt. Schlägt jemand das gleiche für die Wirtschaft vor, dann macht man ihn zum Finanzminister.

Vorsicht! Banken werben wieder aktiv für Fondsveranlagungen

Hauser Wolfgang Autor: Hauser Wolfgang
Datum: 23.02.2017
Kategorie: Investments

Vielleicht ist es Ihnen auch schon aufgefallen, dass diverse Banken wieder aktiv für Fondsveranlagungen werben. Im Fernsehen, Internetwerbungen und auch auf Plakatwänden.

Dass sollte Sie als mittlerweile erfahrenen und eigenverantwortlichen Leser stutzig machen. Denn die Geschichte hat gezeigt, dass Banken immer dann die Fondsveranlagungen forcieren, wenn sich die Performance der Anlageprodukte sehen lassen kann.

Weiterlesen

Versicherungsschutz für Keller, Dachboden und andere Räume

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 23.02.2017
Kategorie: Versicherungen

Hin und wieder stellt sich die Frage, ob auch die Dinge im Kellerabteil oder am Dachboden versichert sind. Grundsätzlich gilt die Versicherung in den vom Versicherungsnehmer bewohnten Räumen des Gebäudes, welches in der Polizze als Versicherungsort (Risikoadresse) angeführt ist. Außerhalb der vom Versicherungsnehmer bewohnten Räumlichkeiten sind auch Gegenstände versichert, die sich im Lagerkeller, Dachboden oder Ersatzraum (Nebengebäuden) befinden.

Weiterlesen

Buchtipp – Die 222 wichtigsten Fragen zu Investmentfonds

KAPITAL & SICHERHEIT Autor: KAPITAL & SICHERHEIT
Datum: 23.02.2017
Kategorie: Buchtipp

Wer als Käufer von Fonds die richtige Wahl treffen will, sollte nicht unbedingt den Banken vertrauen. Es ist naheliegnd, dass Banken gerne ihre eigenen Fonds verkaufen – auch wenn es nicht die besten sind. Es ist deshalb schlauer, sich vor dem Kauf von Fonds selbst zu informieren und sich ein Bild zu machen.

Weiterlesen

Zitat

Zitate Autor: Zitate
Datum: 23.02.2017
Kategorie: Zitate

Wenn du den Wert des Geldes kennenlernen willst, versuche, dir welches zu leihen.

Benjamin Franklin, amerikanischer Schriftsteller, Erfinder und Staatsmann, 1706 - 1790

Humor ist, wenn man trotzdem lacht…

Scherzkeks Autor: Scherzkeks
Datum: 23.02.2017
Kategorie: Humor

Regelmäßig zeigen ökonomische Studien auf, dass letztes Jahr die beste Zeit dafür war, um alles Mögliche zu kaufen.

Macht sparen bei diesen Zinsen überhaupt noch Sinn?

Hauser Wolfgang Autor: Hauser Wolfgang
Datum: 19.01.2017
Kategorie: Investments

In Zeiten in denen kaum / keine Zinsen für Sparer herausspringen und auch noch Minuszinsen sehr wahrscheinlich sind, stellen sich viele Menschen die Frage, inwieweit Sparen überhaupt noch sinnvoll ist?!

Die Lösung dieses Problems besteht für viele Menschen darin, dass sie überhaupt bzw.

Weiterlesen

Vorsorgen statt heilen

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 19.01.2017
Kategorie: Allgemein, Versicherungen

Das österreichische Gesundheitswesen zählt derzeit noch zu den leistungsfähigsten in Europa. Aber wie lange können wir die wachsenden Gesundheitskosten noch zahlen? Alle Krankenversicherungen, Länder und Gemeinden als Spitalsträger kämpfen mit großen finanziellen Problemen und für die Zukunft sieht es nicht gerade rosig aus.

Weiterlesen

Fixzinsdarlehen oder variable Verzinsung – die Entscheidung ist nicht einfach

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 19.01.2017
Kategorie: Finanzierungen

Sowohl bei Neufinanzierungen als auch bei Umschuldungen stellt sich die Frage nach dem Zinsmodell. Fixzinsen oder variable Zinsen? Wenn man die beiden Darlehen vergleicht, stellt man fest, dass es doch einen größeren Unterschied macht ob man einen variablen Zinssatz wählt oder die Zinsen auf  10, 15 oder 20 Jahre fixiert haben möchte.

Weiterlesen

Buchtipp – Kapitalanlage in der Null-Zins-Phase

KAPITAL & SICHERHEIT Autor: KAPITAL & SICHERHEIT
Datum: 19.01.2017
Kategorie: Buchtipp

Die elementare Regel unseres Wirtschaftssystems gilt nicht mehr. Es gibt de facto keine Zinsen mehr für gespartes Geld. Das hat für jeden Sparer dramatische Folgen. Nicht nur, dass es keine Belohnung mehr dafür gibt, dass man sein Geld an die Bank verleiht, die damit Geschäfte macht.

Weiterlesen

Zitat

Zitate Autor: Zitate
Datum: 19.01.2017
Kategorie: Zitate

Geld ist wie eine schöne Frau. Wenn man es nicht richtig behandelt, läuft es einem weg.

Jean Paul Getty, US-Großindustrieller, 1892 - 1976

Humor ist , wenn man trotzdem lacht…

Scherzkeks Autor: Scherzkeks
Datum: 19.01.2017
Kategorie: Humor

Warum werden in Banken so selten die Hauptbuchhalter entlassen?
Weil sie immer damit drohen, beim Finanzamt als Prüfer anzufangen.

Silber oder Gold?

Hauser Wolfgang Autor: Hauser Wolfgang
Datum: 15.12.2016
Kategorie: Investments

Silber hat sich ebenso wie Gold seit Jahrtausenden als ultimatives Geld weltweit bewährt. Silber hat im Grunde die gleichen positiven Eigenschaften wie Gold, jedoch mit einigen kleinen Unterschieden. Aktuell benötigen Sie ca. 90 Silberunzen um den Wert einer Goldunze zu erreichen.

Weiterlesen
Seite 1 von 2712345...Letzte »