Empfehlungen der FMA an Banken und Sparkassen

Artikel vom 24.03.2010, veröffentlicht in Kategorie Allgemein, Finanzierungen

Am 22. März 2010 hat die FMA (Finanzmarktaufsicht) nun in schriftlicher Form Empfehlungen für Banken und Sparkassen für die Vergabe von Finanzierungen herausgegeben. Dabei wird von der FMA betont, dass es sich nicht um gesetzliche Verordnungen, sondern lediglich um Empfehlungen handelt, welche die Bankinstitute im eigenen Ermessen anwenden können.

Im folgenden Auszug aus den Empfehlungen wird deutlich, dass endfällige Finanzierungen mit Tilgungsträger für langfristige Immobilienfinanzierungen (z.B. Häuslbauer, Eigentumswohnungen, Anleger- bzw. Vorsorgewohnungen, etc.) durchaus empfohlen werden, was beweist, dass der FMA sehr wohl bewusst ist, dass diese Kreditform wesentliche Vorteile für Kreditnehmer beinhaltet:


12. Endfällige Kredite (mit Ausnahme von Fremdwährungskrediten mit Tilgungsträger-Komponenten – siehe oben II.) sollen nur in begründeten Fällen, die der europäischen banküblichen Realität entsprechen und bei denen die Tilgung des Kredits durch ein vordefiniertes und grundsätzlich gesichert zur Verfügung stehendes Realisat gewährleistet werden kann, vergeben werden.

Beispielhaft seien folgende Fälle genannt:

  1. Finanzierungen von Anleger- bzw. Vorsorgewohnungen
  2. Lebenszeitkredite / Generationenkredite, die auf einer Liegenschaft besichert werden und bewusst nicht getilgt werden
  3. Lebenswertkredite: Ein „reverse mortgage“ -Produkt für Pensionisten mit Besicherung auf der Liegenschaft, wobei keine Tilgung zu Lebzeiten erforderlich ist
  4. Lombardkredite
  5. Vorfinanzierung von Versicherungsauszahlungen (Einmalerläge)
  6. Kredite gegen Verpfändung sonstiger Vermögenswerte wie z.B. Gold, Schmuck, Kunstgegenstände
  7. Finanzierung von Beteiligungsmodellen
  8. Vorfinanzierung von Verlassenschaften
  9. Sonstige Finanzierungen an vermögende Privatkunden (z. B. Liegenschaftsverkauf einer hochpreisigen Liegenschaft ist nur in einem längerfristigen Zeitraum durchführbar).
    ….

Quelle: www.fma.gv.at

Abonnieren Sie unseren Newsletter...

... und erhalten Sie neue Artikel bequem per Mail

Durch Ihre Anmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden