Newsblog

Chronlogie: März2011

Zur Artikel-Übersicht

KAPITAL & SICHERHEIT® mit neuer Tochter “IMMO-VERMÖGEN GmbH”

Um dem wichtigsten Trend des neuen Jahrzehnts – dem Bereich der Immobilien-Investments – Rechnung zu tragen, haben wir uns von KAPITAL & SICHERHEIT®
dazu entschlossen, noch mehr Energie diesem Thema zu widmen. Dabei haben wir uns wie immer sehr viel vorgenommen und wollen Sie werte Leser, mit umfangreichen Informationen rund um das Thema “Immobilien-Veranlagung” versorgen.

Weiterlesen

Effektivzinssatz von Finanzierungen nur selten aussagekräftig

Der Effektivzinssatz soll die tatsächlichen Kosten von Krediten darstellen, sodass Konsumenten verschiedene Finanzierungsangebote miteinander vergleichen können. Banken sind verpflichtet die tatsächliche Verzinsung jeweils in Angeboten und Kreditverträgen für Verbraucher im Sinne des KSchG (Konsumentenschutzgesetz) anzugeben.
Diese Kostenangabe ist allerdings nur sehr selten aussagekräftig und in den allermeisten Fällen nicht geeignet um Angebote seriös miteinander vergleichen zu können. 

Weiterlesen

Mehr Sicherheit durch breite Streuung des Vermögens

Die täglichen Nachrichten aus aller Welt verdeutlichen uns, wie fragil bzw. zerbrechlich doch das Zusammenleben der Menschen und dessen Umfeld ist. Dabei können sich noch gestern für sicher gehaltene Rahmenbedingungen, bereits Stunden später, als besonders instabil und unsicher herausstellen. Was bedeutet das für Ihre Vermögensanlage?

Weiterlesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter...

... und erhalten Sie neue Artikel bequem per Mail

Durch Ihre Anmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Motorradversicherung in den Wintermonaten – Geldsparmöglichkeiten

Die meisten Motoradfahrer wintern ihr Bike in den Wintermonaten in der Garage ein.  Spätestens dann stellt sich der Biker die Frage: Wieso zahle ich Versicherung bzw. motorbezogene Versicherungssteuer („KFZ-Steuer”), wenn ich das Motorrad nicht benutze? Zum Geldsparen in den Wintermonaten gibt es zwei Möglichkeiten: 1.

Weiterlesen

Anleger- bzw. Vorsorgewohnungen — das Service ist entscheidend

Ein gutes Immobilieninvestment darf für den Anleger keinerlei Aufwand verursachen! Im Idealfall sollte es “so einfach wie ein Sparbuch” sein. In der Praxis ist ein Service diesen Ausmaßes zwar selten anzutreffen, doch es lohnt sich solche Angebote ausfindig zu machen.  Bei der Auswahl der geeigneten Anlegerwohnung ist dringend zu empfehlen das Service genau unter die Lupe zu nehmen.

Weiterlesen