Newsblog

Chronlogie: Dezember2012

Zur Artikel-Übersicht

Frankenkredite – gute Anzeichen für Entspannung

Der Schweizer Franken konnte sich in den letzten Wochen ohne große Interventionen der SNB (Schweizer Nationalbank) über der Marke von 1,20 halten. Dies ist vor allem deshalb bemerkenswert, weil es keine nennenswerten Änderungen hinsichtlich der EURO-Krisenbewältigung gab. Diese Entwicklung ist daher als sehr gutes Zeichen für alle Frankenkreditnehmer zu deuten denn sie lässt die logische Schlussfolgerung zu, dass sich der EUR/CHF-Kurs deutlich erholen sollte, sobald es auch nur die Aussicht auf eine Lösung der Krise gibt.  

Weiterlesen

Einbruch – bin ich richtig versichert – was tun nach einem Schadensfall?

Durch die langen Abende steigen die Einbruchstatistiken und viele stellen sich die Frage, bin ich richtig versichert. Die Sparte “Einbruch” ist ein Bestandteil der Haushaltsversicherung. Grundsätzlich empfehle ich jedem Wohnungsinhaber sich diesbezüglich abzusichern. Ein Abschluss einer Haushaltsversicherung ist über Online in wenigen Minuten erledigt.

Weiterlesen