Newsblog

Chronlogie: Juni2013

Zur Artikel-Übersicht

Jahrhunderthochwasser – Versicherungsschutz viel zu gering

Nach jedem Hochwasser wird über den zum größten Teil fehlenden Versicherungsschutz intensiv diskutiert. Die Bösen sind dann wieder sehr oft die Berater, wenn man den Geschädigten sagen muss, dass der Versicherungsschutz nicht ausreicht. In Österreich gibt es in Bezug auf Katastrophenschäden derzeit keine ausreichende Möglichkeit das Risiko privat vollständig abzusicheren.

Weiterlesen

Neue Wege beim Thema Pflegeabsicherung

Das Thema Pflege scheint für viele in weiter Ferne zu liegen. Erst wenn im nahen Familienumfeld ein Pflegefall eintritt, wird über das Thema gesprochen und auch sehr oft ein Berater kontaktiert. Was viele nicht wissen ist, dass das Thema Pflege nicht nur auf ältere Mitbürger zutrifft, sondern auch Menschen unter dem 60 Lebensjahr betrifft.

Weiterlesen