Newsblog

Chronlogie: August2013

Zur Artikel-Übersicht

Warum Ihnen die Staatsschulden nicht egal sein dürfen

Die übliche Staatsschuldenquote betrug 2012 ca. 73 % der Wirtschaftsleistung. Also die Kosten für die Fehler der Vergangenheit!  Der österreichische Staat gibt gegenüber seinen Bürgern laufend Versprechen ab, deren Finanzierung ungeklärt ist.  Die Forscher von EcoAustria haben erstmals berechnet, wie groß die Kosten  ausfallen, wenn künftige Belastungen mit eingepackt werden.

Weiterlesen

Empfehlungen für Kreditnehmer – Teil 3: Variabler oder fixer Zinssatz

In den letzten Jahren sind Kreditnehmer und solche die es noch werden möchten, hinsichtlich der Zinskosten für Finanzierungen besonders verwöhnt worden. Verantwortlich dafür ist das historisch niedrige Zinsniveau, welches uns nun schon seit Ende 2008 begleitet. Betrachtet man das Thema “Variabler oder Fixer Kreditzinssatz” mit etwas Abstand, dann wäre es logisch, wenn gerade in Phasen tiefer Zinssätze für langfristige Finanzierungen eher fixe Zinsvereinbarungen getroffen werden würden.

Weiterlesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter...

... und erhalten Sie neue Artikel bequem per Mail

Durch Ihre Anmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Grundfähigkeitsversicherung – Es kann jeden treffen

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, was es bedeutet, wenn Sie Alltägliches nicht mehr wie gewohnt ausüben könnten?
Grundlegende Fähigkeiten, wie Gehen, Essen oder Sprechen, können durch Krankheit, Unfall oder Kräfteverlust schwer beeinträchtigt werden. Für viele kann ein solcher Verlust, abgesehen von den körperlichen und psychischen Beschwerden, eine hohe finanzielle Belastung bedeuten.  

Weiterlesen