5,5 Mio. Bausparverträge in Österreich

Artikel vom 20.01.2014, veröffentlicht in Kategorie Investments

Die Anzahl der Bausparverträge ist in den letzten Jahren gesunken und zeichnet derzeit mit 5,500.000 Verträgen den geringsten Stand aus.
Aktuell sagen also immer noch 5,5 Mio. Österreicher
JA zu:

6 Jahren Vertragsbindung
massive Abschläge bei vorzeitiger Kündigung
– derzeit sehr positiv gerechnete 1,6% Zinsen “vor” Abzug der KESt. (!)

Soviel zum Cleverness-Niveau der heimischen Anleger. Und bevor mich jetzt viele Mails erreichen mit wütendem Protest und der Unterstellung, dass meine angedachte Alternative irgend etwas mit Aktien zu tun haben muss, sogleich mein Hinweis: “Bei solchen Rahmenbedingungen ist das Sparbuch allemal besser.” Ist zwar ab einem bestimmten Anlagebetrag aufwärts auch keine richtige Entscheidung, aber immer noch besser das Geld zu 6 Jahre zu binden und keine wirkliche Gegenleistung zu erhalten.

Abonnieren Sie unseren Newsletter...

... und erhalten Sie neue Artikel bequem per Mail

Durch Ihre Anmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden