Newsblog

Chronlogie: Juni2015

Zur Artikel-Übersicht

Bargeldverbot – die erschreckende Wahrheit

Immer häufiger wird ein mögliches Bargeldverbot in den Medien diskutiert. Fragt man Menschen was sie von einem Verbot von Bargeld halten, hört man überwiegend zustimmende Äußerungen. Im Vordergrund stehen drei Argumente:

    ohne Bargeld gäbe es viel weniger kriminelle Aktivitäten, ohne Bargeld gäbe es keine Geldwäsche und Steuerhinterziehung, ich zahle ohnedies bereits jetzt viel mit der Bankomatkarte bzw.

Weiterlesen

Interessanter Einstiegszeitpunkt?

Die wichtigsten internationalen Börsen haben Anfang des Jahres ihre historischen Höchststände erreicht. Mittlerweile gab es bereits die erwartete Korrektur bzw. befinden wir uns mittendrin. Nun stellt sich die Frage ob es sich aktuell um einen guten Einstiegszeitpunkt handeln könnte. Inhaber von monatlichen Ansparplänen haben es leicht All jene, die über monatliche Ansparpläne in Investmentfonds (das gilt auch für fondsgebundene Lebensversicherungen) mit einer voraussichtlichen Laufzeit von mehr als zehn Jahren verfügen, müssen über diese Frage nicht nachdenken.

Weiterlesen

Existenzsicherung – Vorsorge, sollte mal nichts mehr gehen..

Diagnose Krebs, Depression oder ein schwerer Unfall –  es gibt verschiedenste Ereignisse die einen Menschen plötzlich aus dem Berufsleben werfen können. Die Allgemeinheit (Sozialversicherung) zahlt in solchen Fällen eine Invaliditätspension, Erwerbsunfähigkeits– bzw. Berufsunfähigkeitspension. Im Schnitt liegt diese bei 900,- Euro im Monat.

Weiterlesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter...

... und erhalten Sie neue Artikel bequem per Mail

Durch Ihre Anmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden