Newsblog

Chronlogie: August2015

Zur Artikel-Übersicht

Notgroschen mit Bargeld

Dass ein Notgroschen – also eine vorsorgliche Rücklage für schwere Zeiten oder unvorhersehbare  Ereignisse – Sinn macht, ist allgemein bekannt. Wie aber den Notgroschen gestalten? Diese Frage kann wie folgt beantwortet werden:

    Die Höhe des Notgroschens?
    Mindestens zwei bis fünf Monats-Netto-Bezüge.

Weiterlesen