Die große Versuchung nichts mehr anzusparen

Artikel vom 15.09.2015, veröffentlicht in Kategorie Investments

Waren wir Österreicher einst Weltspitze bei der Sparquote, so sinkt diese von Jahr zu Jahr ins nahezu Unterirdische. Niedrige Sparzinsen animieren nicht das Geld zur Seite zu legen. Niedrige Kreditzinsen ebenso wenig. Wieso sparen, wenn man seine Konsum-Ziele auch mit geliehenem Geld erreichen kann!?

Eine gefährliche Einstellung wie ich denke. Denn keine Rücklagen zu haben, ist wie das Spiel mit dem Feuer. Die Kombination aus Schulden und keinerlei Rücklagen ist die schlechteste aller Varianten. Es gilt heute als altmodisch wenn man sich im Konsum zurückhält um sich für die Zukunft mehr Freiheiten zu erarbeiten. Der Staat fördert dieses Image und versucht seinerseits alles daran zu setzen, das Stimmvieh zum Konsum zu animieren, um die Wirtschaft am köcheln zu halten. Der Staat druckt Geld ohne Ende. Dieses Geld soll dann in Umlauf gebracht werden. Ein Ansparen dieser Mittel ist natürlich nicht vorgesehen und wird auch mit allen Mitteln verhindert. So soll ja auch das anstehende Bargeldverbot bzw. Bargeldeinschränkungen dazu führen, dass im Falle von Minuszinsen die Sparer auch nicht ans das Geld herankommen und es dann noch schneller ausgeben, bevor der Staat das Vermögen verringert und das ganz ohne Gegenleistung.

Es muss jedoch jedem Sparer klar sein, dass sein persönliches Vermögen nicht größer werden kann, wenn die Sparquote gegen null geht.

Sparen bedeutet Freiheit und Unabhängigkeit. Sparen bedeutet “eine Wahl” zu haben und Gestalter seiner eigenen Lebensumstände zu sein.  Nicht zu Sparen bedeutet keine Wahl zu haben und Opfer von außen diktierten Umständen zu sein, unfrei zu sein, abhängig zu sein. Wie Sie die zur Seite gelegten Mittel dann einsetzen (Vermögensaufbau, Kredittilgung, etc.) ist Ihre freie Wahl.

Sparen ist der Turbo für mehr persönliche Lebensqualität. Verzichten Sie nicht darauf!

Abonnieren Sie unseren Newsletter...

... und erhalten Sie neue Artikel bequem per Mail

Durch Ihre Anmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden