Newsblog

Immobilienfinanzierung gehört zum Immobilienkauf

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 18.07.2017
Kategorie: Finanzierungen

Der Erwerb von Immobilieneigentum (Eigentumswohnung, Haus, Wochenendhaus, Grundstück, Vorsorgewohnung, …) erfordert meist einen stattlichen Kapitaleinsatz. Bei den meisten Käufen ist eine Finanzierung durch eine Bank erforderlich. Die wenigsten Immobilienkäufe werden zu 100% in Bar bezahlt.

Finanzierung und Immobilienkauf gehören zusammen wie Messer und Gabel.

Weiterlesen

Reisetipps für Ihren Urlaub

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 22.06.2017
Kategorie: Allgemein

Damit Sie entspannt Ihren Urlaub genießen können, haben wir hier für Sie die wichtigsten Reisetipps zusammengestellt:

  • Prüfen Sie zeitgerecht, ob Reisepass bzw. Personalausweis den Einreisebestimmungen Ihres Urlaubslandes entsprechen.
  • Reiseunterlagen (Ticket, Hotelvoucher etc.) und Personaldokumente kopieren und mitnehmen (immer getrennt von den Originalen aufbewahren).
Weiterlesen

Reiseversicherung für einen entspannten Urlaub

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 22.06.2017
Kategorie: Versicherungen

Die Sommer-Urlaubsreisen stehen vor der Tür und für viele stellt sich die Frage nach dem Abschluss einer Reiseversicherung. Diese Frage stellt sich unabhängig davon, ob Sie Ihren wohlverdienten Urlaub mit der Familie in den Süden antreten, einen Urlaub in den Bergen oder einen Kurzurlaub in einer großen Stadt planen.

Weiterlesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter...

... und erhalten Sie neue Artikel bequem per Mail

Berechnung der Kreditzinsen – erste Reaktionen

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 22.06.2017
Kategorie: Finanzierungen

Bezug nehmend auf den letzten Beitrag bezüglich Negativzinsen OGH Urteil haben einige Banken schon reagiert.

Zur Erinnerung – der OGH stelle fest, dass vereinbarte Zinsaufschläge immer mit dem variablen Indikatorwert zu addieren sind – auch dann, wenn der Indikatorwert (Libor, Euribor, …) negativ ist:

  • ergibt sich aus der Addition der Zinsaufschläge und des negativen Indikatorwertes ein positiver Prozentsatz, stellt dies den Wert der Verzinsung des Darlehens dar
  • ergibt sich aus der Addition ein negativer Wert, dann ist der Zinssatz mit Null anzusetzten – d.h.
Weiterlesen

Nicht immer ist der Weg zur Hausbank sinnvoll

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 18.05.2017
Kategorie: Finanzierungen

Wer eine Wohnung kauft oder ein Haus baut und dafür eine Finanzierung aufnimmt, schließt sehr oft das größte Geschäft seines Lebens ab. Daher ist es nicht unwesentlich, dabei keine (bzw. so wenig wie nur möglich) Fehler zu machen. Was sind die größten Fehler die bei einer Finanzierung gemacht werden können?

Weiterlesen

Patientenrechtsschutz im Fall des Falles

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 18.05.2017
Kategorie: Versicherungen

Wenn Ihnen als Patient Rechtsstreitigkeiten entstehen, wie zum Beispiel Konflikte mit Spitalsbetreibern oder ärztliche Kunstfehler passieren, ist das im Regelfall im Rahmen des Schadenersatz-Rechtsschutzes bzw. des Vertrags-Rechtsschutzes versichert. Dies ist jedoch nur ein eingeschränkter Versicherungsschutz in diesem Bereich.

Einige Gesellschaften bieten daher den Patientenrechtsschutz erweitert mit Zusatzbausteinen an.

Weiterlesen

OGH Entscheidung – keine Negativzinsen bei Verbraucherkrediten

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 20.04.2017
Kategorie: Finanzierungen

Viele die Ihre Wohnung oder Haus finanziert haben und dadurch ein Darlehen bei der Bank laufen haben, kamen mit dem Thema Negativzinsen bei Krediten vermutlich schon in Berührung. Dabei geht es im Wesentlichen um zwei Fragen. Ist eine Bank verpflichtet, für die Berechnung des Sollzinssatzes einen negativen Referenzzinssatz zu verwenden?

Weiterlesen

Ich habe einen Goldschatz und (fast) keiner weiß es…

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 20.04.2017
Kategorie: Investments, Versicherungen

Investieren in Gold als Diversifikation zu bestehenden Veranlagungen ist in der derzeitigen Marktlage sehr zu empfehlen. Darüber braucht man nicht allzu viel diskutieren, darüber sind sich mittlerweile sehr viele einig.

Die wichtigsten Gründe für eine Anlage in Gold sind der Inflationsschutz und der Werterhalt.

Weiterlesen

Die Absicherung der Arbeitskraft – eine wichtige Entscheidung

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 22.03.2017
Kategorie: Versicherungen

Will man den Verdienstausfall bei andauernder oder längerer Berufsunfähigkeit – egal ob durch Unfall, Krankheit oder Kräfteverfall – kompensieren, gibt es zur Berufsunfähigkeitsversicherung praktisch wenige oder keine Alternativen. In Österreich führt die Berufsunfähigkeitsversicherung leider noch immer ein Schattendasein. Nur, wenn es dann zu einer Erkrankung oder Unfall kommt ist es zu spät (ein bereits brennendes Haus versichert auch keiner mehr).

Weiterlesen

Versicherungsschutz für Keller, Dachboden und andere Räume

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 23.02.2017
Kategorie: Versicherungen

Hin und wieder stellt sich die Frage, ob auch die Dinge im Kellerabteil oder am Dachboden versichert sind. Grundsätzlich gilt die Versicherung in den vom Versicherungsnehmer bewohnten Räumen des Gebäudes, welches in der Polizze als Versicherungsort (Risikoadresse) angeführt ist. Außerhalb der vom Versicherungsnehmer bewohnten Räumlichkeiten sind auch Gegenstände versichert, die sich im Lagerkeller, Dachboden oder Ersatzraum (Nebengebäuden) befinden.

Weiterlesen

Vorsorgen statt heilen

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 19.01.2017
Kategorie: Allgemein, Versicherungen

Das österreichische Gesundheitswesen zählt derzeit noch zu den leistungsfähigsten in Europa. Aber wie lange können wir die wachsenden Gesundheitskosten noch zahlen? Alle Krankenversicherungen, Länder und Gemeinden als Spitalsträger kämpfen mit großen finanziellen Problemen und für die Zukunft sieht es nicht gerade rosig aus.

Weiterlesen

Fixzinsdarlehen oder variable Verzinsung – die Entscheidung ist nicht einfach

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 19.01.2017
Kategorie: Finanzierungen

Sowohl bei Neufinanzierungen als auch bei Umschuldungen stellt sich die Frage nach dem Zinsmodell. Fixzinsen oder variable Zinsen? Wenn man die beiden Darlehen vergleicht, stellt man fest, dass es doch einen größeren Unterschied macht ob man einen variablen Zinssatz wählt oder die Zinsen auf  10, 15 oder 20 Jahre fixiert haben möchte.

Weiterlesen

Wie hoch wird meine Pension einmal sein?

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 15.12.2016
Kategorie: Versicherungen

In den letzten Tagen ist das Pensionskonto wieder etwas mehr ins Bewusstsein gerufen worden. Der Grund dafür ist, dass die Frist für Korrekturen von eventuell fehlenden Versicherungszeiten mit Jahresende abläuft. Laut Medienberichten haben sich unglaubliche 480.000 Pensionskontobesitzer bisher immer noch nicht darum gekümmert – obwohl diese von der Pensionsversicherungsanstalt diesbezüglich angeschrieben worden sind.

Weiterlesen

Die perfekte Absicherung nach einem Unfall

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 23.11.2016
Kategorie: Versicherungen

Der Winter naht und das Risiko einer Verletzung durch einen Unfall steigt wieder an. Für sportliche und aktive Menschen ist die Wahrscheinlichkeit, wegen eines Unfalls ins Krankenhaus zu müssen, viel höher als aufgrund einer Krankheit. Meiner Meinung nach ist gerade nach einem Unfall für die Genesung eine erstklassige und vor allem rasche medizinische Betreuung und Rehabilitation besonders wichtig.

Weiterlesen

Die wenigsten Kleinunternehmer sind vor den Folgen einer Cyber-Attacke geschützt

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 23.11.2016
Kategorie: Unternehmen, Versicherungen

Ist es nicht so, dass wir uns meist in trügerischer Sicherheit wiegen – unter dem Motto ich bin nicht prominent oder “groß” genug für einen gezielten Hacker-Angriff? Bei Politikern, Institutionen, großen Firmen oder gewissen (Hollywood)Stars sei das etwas anderes. Aber bedenken Sie als Kleinunternehmer  bitte, dass es Hacker nicht auf Ihre eigenen Daten abgesehen haben.

Weiterlesen

Kindervorsorge – mein Sohn – meine Tochter – mein Investment

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 24.10.2016
Kategorie: Allgemein, Versicherungen

Der Markt ist voll mit Vorsorgeprodukten für Kinder. Junge Eltern stellen sich daher oft die berechtigte Frage welche Sparform das Beste für das Kind ist.  Unter dem Motto “für meinen Nachwuchs will ich ja nur das Allerbeste“. Das  ist verständlich.

Weiterlesen

Kunstversicherung – für private Sammler muss dies keine Kunst sein

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 24.10.2016
Kategorie: Versicherungen

Vielen Kunstsammlern ist der wahre Wert Ihrer Sammlung oft nicht zu 100% bewusst. Sehr oft glauben private Sammler, dass die Sammlung im Rahmen der Hausratsversicherung mitversichert ist oder das Thema wird einfach vergessen. Kunstobjekte erfordern aber einen speziellen Versicherungsschutz.

Es gibt einige spezialisierte Anbieter (Versicherungen) am österreichischen Markt.

Weiterlesen

Berufsunfähigkeit im Vergleich zur Autokasko

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 21.09.2016
Kategorie: Versicherungen

Ich habe bereits darüber geschrieben, dass ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit einer KASKO-Versicherung vergleiche. Für mich ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung eine Vollkasko für den Menschen und seine Arbeitskraft.

Wir schließen für alles mögliche Vollkaskoversicherungen ab und geben dafür auch viel Geld aus. Zum Beispiel für das Auto, Wohnmobil, Fotoapparat, Laptop, Handy sowie auch für das Inventar, Gebäude (versichert gegen alle möglichen Risken wie Feuer, Sturm.

Weiterlesen

Investieren Sie in die Zukunft Ihrer Kinder

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 17.08.2016
Kategorie: Allgemein, Versicherungen

Für Eltern vergeht die Zeit viel zu schnell. Die Kinder wachsen schnell heran und entwickeln sich sehr schnell in ein selbständiges Leben mit Wünschen und Hoffnungen. Diese sind sehr unterschiedlich und vielfältig:

  • kostspielige Ausbildungen
  • Hobbys
  • eigner Führerschein
  • Auslandsstudium oder Auslandsreisen
  • Kaution und Einrichtung für die erste Wohung
  • usw.
Weiterlesen

Betriebsversicherung allRisk – die perfekte Absicherung

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 17.08.2016
Kategorie: Unternehmen, Versicherungen

Alle Unternehmer investieren sehr viel Zeit und persönliches Risiko in ihr Unternehmen. Geschäftlicher Erfolg hat unter anderem auch viel mit Risikomanagement zu tun. Jedes Unternehmen ist unterschiedlichen Gefahren ausgesetzt. Durch neue Maschinen und komplizierte EDV-Anlagen werden diese immer komplexer.  Wenn etwas passiert – wie z.B.

Weiterlesen
Seite 1 von 812345...Letzte »