Newsblog

Finanzierungen – die Unterschiede waren noch nie so groß

Von Beginn der Banken- bzw. Finanzkrise im Herbst 2008 an bis heute, hat sich das Verhalten von Banken in Bezug auf die Kreditvergabe stark verändert. Bei einem Großteil der Kreditinstitute steht mittlerweile nicht mehr die Steigerung des Kreditvolumens im Mittelpunkt, sondern vielmehr die Vergabe von sicheren Krediten.

Weiterlesen

Mehr Rentabilität bedeutet auch mehr Sicherheit!

In wirtschaftlich stürmischen Zeiten wünschen sich viele Unternehmer mehr Sicherheit. Dieses Bedürfnis verstärkt sich bei vielen Unternehmern immer dann, wenn ein diesbezügliches Defizit bereits eingetreten ist. Nicht minder oft wird dann dieses Defizit zur unüberwindbaren Hürde und Unternehmen kommen ins Wanken.

Weiterlesen

Wie kann ich mein Einkommen günstig und optimal absichern?

Zum Beispiel die Absicherung von schweren Erkrankungen: Viele Menschen haben große Pläne für die Zukunft: Gründung einer Familie Schaffung von Eigentum durch Hausbau oder Wohnungskauf Berufliche Weiterbildung Schaffung finanzieller Unabhängigkeit Vorsorge für das Alter (Pension) So kann zum Beispiel eine schwere Erkrankung das Leben aus den Fugen geraten lassen.

Weiterlesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter...

... und erhalten Sie neue Artikel bequem per Mail

Durch Ihre Anmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Tun Sie Ihren Mitarbeitern etwas Gutes

Sehr oft kommt bei Arbeitgebern der Gedanke auf, den treuen Dienstnehmern etwas zu schenken. Am liebsten wäre es beiden Seiten, das Ganze ohne Nebenkosten – quasi zu 100 % – vom Dienstgeber zum Dienstnehmer übergehen zu lassen. Und tatsächlich gibt es einige Zuwendungen an Mitarbeiter, welche sogar lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei sind – was für Dienstgeber und Dienstnehmer Vorteile bringt.

Weiterlesen

Zins Caps – was steckt dahinter

Aktuell werden von einigen Banken sehr aktiv sogenannte „Zins-Caps“ angeboten. Zins-Caps sind eine Art Versicherung gegen steigende Zinsen. Sehr oft wird gefragt, ob es sinnvoll ist so eine Versicherung abzuschließen.
Um diese Frage beantworten zu können, sollte sich jeder Interessent die Rentabilität eines Produktes ermitteln lassen.

Weiterlesen

Wieviel ist Ihr Unternehmen wert?

Eine professionelle Unternehmensbewertung ist die Grundlage für die Preisfindung eines Unternehmens und zeigt Ihnen einen für Externe objektiv nachvollziehbaren Wert. Die Ermittlung des Unternehmenswertes ist nicht nur bei Verkaufsabsichten relevant, sondern aus vielen anderen Gründen ebenso. So ist das Wissen um den aktuellen Unternehmenswert oft die ideale Benchmark um die Zukunftsstrategie entsprechend zu adaptieren.

Weiterlesen

Internationale Börsen mit 30 % bis 60 % im Plus

Obwohl die Banken- & Finanzkrise sowie die daraus resultierende Weltwirtschaftskrise nach wie vor das bestimmende Thema in den Medien ist, sind die Börsenkurse weltweit beachtlich gestiegen. Diese Erholung ist den meisten Anlegern nicht in aller Klarheit aufgefallen. Es liegt in der Natur des Menschen, dass er sich permanent von Negativmeldungen beeinflussen lässt.

Weiterlesen

Reisezeit – Versicherungstipps rund um den Urlaub

Die schönste Zeit im Jahr, der wohlverdiente Urlaub steht vor der Tür und in Folge auch so manche Frage: Bin ich im Falle einer plötzlichen Erkrankung richtig versichert? Soll ich eine Reiserücktrittsversicherung abschließen? Benötige ich eine Grüne Karte wenn ich mit dem Auto in den Urlaub fahre?

Weiterlesen

Steuerreform 2009: Fallen beim Familienpaket für Arbeitgeberzuschüsse

In den Medien wurde das Thema Steuerreform 2009 schon vor dem Beschluss im Nationalrat kontroversiell breitgetreten. Nach der Genehmigung der Reform vor geraumer Zeit möchte ich Ihnen nun punktgenau eine Förderung für die Familie aufzeigen. Als Arbeitgeber können Sie Zuschüsse für Kinderbetreuungskosten Ihrer Arbeitnehmer bis zu einem Höchstbetrag von 500,00 EUR pro Kalenderjahr und Kind steuer- und sozialversicherungsfrei ab 2009 gewähren.

Weiterlesen

Die Gewinner der Finanzkrise

Wo es Verlierer gibt, gibt es auch bekanntlich Gewinner. Wer sind eigentlich die Gewinner dieser Finanzkrise? Man muss kein Spekulant sein um zu den Gewinnern zu zählen. Ganz im Gegenteil. Die Realität sieht folgendermaßen aus. 1. Die Kreditnehmer Denn die Zinsen sind zur Freude der Kreditnehmer dramatisch gesunken.

Weiterlesen

Finanzkrise – Vor- oder Nachteil für Kreditnehmer?

Die Finanzkrise ist genau genommen eine Bankenkrise. Wie der Name schon sagt, sind die Banken in der Krise und nicht automatisch auch deren Kunden. Ganz im Gegenteil. Sowohl für laufende Kredite als auch für Kreditnehmer, die gerade davor stehen eine Finanzierung in Anspruch zu nehmen ist die Situation so gut wie selten zuvor!

Weiterlesen

Intelligentes Finanzierungsmanagement schafft Sicherheit

In Zeiten wie diesen, wird vielen Unternehmern wieder einmal gnadenlos veranschaulicht, welche Bedeutung bzw. Einfluss die Banken auf den Werdegang von Unternehmen haben. Weigert sich die Bank entsprechende Kredite zu vergeben, so ist dies meist gleichzusetzen mit Stillstand und somit Rückschritt für das betroffene Unternehmen.

Weiterlesen

Vorsorge im Rahmen des AllfinanzCOACHING® – Prinzips

In diesem Zusammenhang konnten bereits bei vielen Mandanten große Ersparnisse lukriert werden. Auch bei unseren bestehenden Mandanten gibt es ebenfalls immer wieder Einsparungsmöglichkeiten, sei es durch Veränderung der Lebenssituation oder durch neue nochmals verbesserte und günstigere Tarife. Aktuelles Beispiel bei einer Kfz Haftpflicht: VW Golf; 85 KW; Bonus-Malusstufe 09
teuerste Prämie 202,49,
günstigste Prämie € 103,64
Einsparung monatlich € 98,85 Anmerkung:
Ein Versicherungswechsel ist mit keinerlei Kosten verbunden.

Weiterlesen

Ist die Arbeitnehmerveranlagung verpflichtend oder freiwillig?

Vielen Arbeitnehmern wird während dem Jahr und ganz besonders nach Ablauf der Kalenderjahre ein Brief des Finanzamtes zugestellt. Sie werden aufgefordert bis Ende Oktober 2009 die Erklärung zur Arbeitnehmerveranlagung für das Jahr 2008 oder ältere Jahre abzugeben. Nun stellt sich die Frage warum man dieses Schreiben bekommen hat bzw.

Weiterlesen