Ihr Weg in die
finanzielle Freiheit

Aktuelles

Ist eine massive Inflation die Lösung?

Hauser Wolfgang Autor: Hauser Wolfgang
Datum: 10.08.2017
Kategorie: Allgemein

Mit massiver Inflation sind Prozentsätze über 7,0 % gemeint. Inflation in dieser Höhe bewirkt binnen zehn Jahren eine Schuldenverringerung von über 50%(!) 

Eine inflationsgesteuerte Entschuldung des Staates bedeutet aber auch eine inflationsgesteuerte Entschuldung bzw. Schuldenreduktion eines jeden Kreditnehmers im Lande. Wenn die Inflation bspw. eine Halbierung des Geldwertes verursacht, dann halbieren sich auch die Schuldstände bzw. die Kreditstände!

Soweit der angenehme Teil der Geschichte! Die entscheidende Frage lautet jedoch: “Wer zahlt das alles?” Die Antwort ist leicht. Es sind all jene Menschen und Bürger die über Geldvermögen verfügen. Geldvermögen wie Sparbuch, Konto, Bausparer, Kapitallebensversicherungen, Bargeld, etc.!

Weiterlesen

Wie schnell kommt die Zinswende?

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 10.08.2017
Kategorie: Finanzierungen

Wenn man die Medien aufmerksam verfolgt vernimmt man, dass die Zinswende der EZB ein Stück näher rückt. Das Anspringen der Konjunktur verstärkt schön langsam den Druck auf die Notenbank. Der Euro steigt. Die allgemeine Meinung der Analysten ist, dass die EZB die Anleihenkäufe, aktuell 60 bis 80 Mrd. Euro pro Monat, Anfang des kommenden Jahres zurückzufahren beginnen wird und dass ein erster kleiner Zinsschritt im nächsten Jahr (2018) zu erwarten ist.

Der Druck auf EZB-Chef Draghi ist diesbezüglich in der vergangenen Zeit gestiegen. Der Grund ist die vergleichsweise gute Konjunktur im Euroraum. Die Wachstumsraten in den Euroländern waren zuletzt annähernd

Weiterlesen

Die Reform der Invaliditätspension ist gescheitert

Schneider Johannes Autor: Schneider Johannes
Datum: 10.08.2017
Kategorie: Allgemein, Versicherungen

Die Reform der Invaliditätspension (wir haben berichtet) ist meiner Meinung leider gescheitert. Grundgedanke der Reform war, dass die unbefristete Invaliditätspension für Unter-50-Jährige abgeschafft wird und die Betroffenen wieder fit für das Arbeitsleben gemacht werden. Die Betroffenen wanderten von der Zuständigkeit der Pensionsversicherung in die Zuständigkeit des AMS bzw. der Krankenkassen. Dort war geplant, dass die Betroffenen über Umschulungsmaßnahmen bzw. unter Einsatz von Reha-Geld wieder gesund und fit für den Arbeitsmarkt gemacht werden – unter dem Motto “Job statt Pension”.

Nun sind 3 Jahre vergangen – was ist passiert?

Nur ein Bruchteil der Betroffenen hat es geschafft, in den Arbeitsmarkt zurückzukehren.

Weiterlesen

Bleiben Sie in Kontakt mit uns

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Aktuelle Umfrage

"Wie hoch sind Ihre Kontoführungskosten?"

Service

Buchtipps

Gute Bücher sind eine Quelle des Wissens.

Wir haben für Sie eine Liste aus unserer Sicht empfehlenswerter Bücher zusammengestellt.

Zu den Buchtipps

Das sagen unsere Klienten

Priv. Doz. Dr. Dr. Patrick Sadoghi

Mein Berater von KAPITAL & SICHERHEIT hat mir in den folgenden Fragestellungen eine nach meinem Dafürhalten effiziente und kompetente Beratung zukommen lassen:

Immobilienkauf & Finanzierung
Lohnsteuerausgleich
Kapitalveranlagung

Ich möchte mich auf diesem Wege recht herzlich für die bisherige Zusammenarbeit bedanken und werde Ihren exzellenten Service in Zukunft sicherlich weiterhin in Anspruch nehmen.

Herzliche Grüße,
Patrick Sadoghi

Dr. med. univ. Birgit Aigner

Als Ärztin ist für mich aus zeitlichen Gründen die Beurteilung der optimalen Kapitalanlage ein aufwendiges Unterfangen. Bei einem derart wichtigen Thema wollte ich mich nicht nur auf die Meinungen von Bekannten, Freunden und Kollegen verlassen. Ich bin froh, dass ich bei KAPITAL & SICHERHEIT einen Ansprechpartner gefunden habe, dem ich vertraue. Ich möchte mich diesbezüglich recht herzlich bei meinem Betreuer von KAPITAL & SICHERHEIT für die kompetente und ausführliche Beratung bedanken. Ich hatte ausreichend Zeit meine geplanten Investitionen zu erörtern und kann mich jederzeit mit weiteren Fragen an meinen Betreuer wenden. In individuellen Fragen zum Lohnsteuerausgleich, Versicherungen und Finanzfragen steht mir KAPITAL & SICHERHEIT zur Seite - Danke!

Ralph Seifried

Vielen Dank nochmals für Ihr prompte und professionelle Abwicklung der letzten Finanzierung. Ich möchte an dieser Stelle würdigend betonen, dass all meine Anlageberater in der Vergangenheit bei weitem nicht die Umsichtigkeit, das persönliche Engagement und vor allem das "feine Händchen" hatten wie Sie.

Erfahren Sie mehr

Was können wir für Sie tun?

Profitieren Sie von unserer über 20jährigen Praxis und erfahren Sie in einem kostenlosen Video-Crash-Kurs wie Sie die drei größten Fehler im Umgang mit Geld vermeiden und wie Sie durch die Anwendung praxiserprobter Strategien persönlich finanzielle Freiheit erreichen.

KAPITAL & SICHERHEIT GmbH
Direktion
Michael-Walz-Gasse 18c
5020 Salzburg

+43 (0)59 1111

+43 (0)59 1111 200

office@kapitalundsicherheit.com

Telefonisch sind wir für Sie erreichbar

Montag bis Donnerstag
von 9:00 bis 12:30 und
von 13:00 bis 16:00

Freitag
von 9:00 bis 14:00

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht