Eine private Zusatzkrankenversicherung unbedingt noch heuer abschließen

Eine private Zusatzkrankenversicherung unbedingt noch heuer abschließen

Die bestmögliche medizinische Versorgung ist nicht ganz selbstverständlich – auch nicht in Österreich. Durch die gesetzliche Krankenversicherung hat jeder Versicherte grundsätzlich Anspruch auf Leistungen im Zuge der Grundversorgung. Will man aber spezielle Mehrleistungen oder sich unabhängig vom staatlichen Gesundheitswesen behandelt wissen, dann kommt man an einer privaten Krankenversicherung nicht vorbei.

Eine persönliche private Krankenversicherung bietet erhebliche Mehrleistungen und Annehmlichkeiten. Wer also im Ernstfall auf Nummer sicher gehen will, sollte auf die private Zusatzkrankenversicherung auf keinen Fall verzichten.

Falls Sie mit den Gedanken spielen, eine private Krankenversicherung abzuschließen, sollten Sie unbedingt noch heuer die Initiative ergreifen. Sie können sich dadurch bares Geld sparen. Ab Jänner 2018 steigen die Prämien durch die Niedrigzinspolitik für die private Krankenversicherung um bis zu 10 Prozent.

Einige Gründe für eine private Zusatzkrankenversicherung:

  • Freie Krankenhauswahl
  • Freie Arztwahl (Privatärzte)
  • schnellere Termine – weniger Wartezeiten
  • Einzel- oder Zweibett-Zimmer
  • Auswahl zwischen Schulmedizin oder alternativmedizinischen Heilbehandlungen
  • Einholung von Zweitmeinungen vor Operationen
  • u.v.m.

Eine private Zusatzkrankenversicherung ist immer eine sehr individuelle Angelegenheit. Es gibt sehr viele unterschiedliche Produkte in allen Preisklassen. Um das perfekte Produkt zu finden bedarf es einer kurzen Besprechung. Melden Sie sich einfach bei uns, wir beraten Sie gerne – telefonisch, per Videokonferenz oder persönlich.

Schneider Johannes Autor:
Datum: 28.11.2017
Kategorie: Versicherungen

Abonnieren Sie unseren Newsletter...

... und erhalten Sie neue Artikel bequem per Mail

Durch Ihre Anmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden