Vollkasko am Bau – Bauwesen – ein oftmals unterschätztes Risiko

Artikel vom 05.06.2012, veröffentlicht in Kategorie Versicherungen

Viele Bauherren und Auftraggeber begnügen sich mit einer herkömmlichen Rohbauversicherung, Bauherrnhaftpflicht  und einem Nachweis einer Betriebshaftpflichtversicherung der beauftragten bauausführenden Unternehmen. Über die Rohbauversicherung sind Schäden infolge Feuer, Sturm (über 60km/h) und Schäden, welche sich aus der Haus und Grundbesitzhaftpflicht ergeben abgesichert. Die Bauherrnhaftpflicht ersetzt Schadenersatzforderungen Dritter Personen bzw. wehrt unberechtigte Forderungen dieser ab, welche sich aus der Haftung des Bauherrn ergeben können.

Viele Bauherren wissen nicht, dass für einen umfassenden Versicherungsschutz auch eine Bauwesenversicherung sehr zu empfehlen ist.

Wo ist das Risiko – wo bezahlt unter Umständen der Bauherr eine Leistung zweimal?

  • durch Witterungseinflüße stürzt die Baugrube ein (und muss ausgepumpt und nochmals ausgehoben werden)
  • bereits gelieferte Fertigteilwände werden durch unvorhergesehene Witterungseinflüße unbrauchbar. Diese müssen neu geliefert werden
  • durch mangelhaftes Material stürzt eine Zwischendecke ein
  • eine Kranlast fällt auf das eigene Haus
  • durch Stemm- oder Grabarbeiten werden die eigenen Leitungen beschädigt, weil sie nicht dort verlaufen, wo sie eigentlich eingezeichnet sind.

Bei solchen und vielen anderen möglichen Schäden kommt es sehr oft zu Streitigkeiten über den Verursacher bzw. über das möglicheVerschulden der Beteiligten. Meistens ist da nicht nur eine Person haftbar zu machen, sondern es handelt sich um ein Zusammenspiel mehrer Faktoren (Planung, Statik, Bauaufsicht, Ausführung, etc.)

Der Leidtragende ist der Bauherr (Häuslebauer), durch zusätzliche finanzielle Aufwendungen, Bauverzögerung und langwierigen Rechtsstreitigkeiten.

Der Vorteil einer Bauwesenversicherung ist, dass diese den erlittenden Sachschaden ersetzt und der Bauherr sich nicht mit langjährigen Rechtsstreitigkeiten auseinandersetzen muss.

Abonnieren Sie unseren Newsletter...

... und erhalten Sie neue Artikel bequem per Mail

Durch Ihre Anmeldung erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden