Blog

Die Krise in Europa als Chance für Anleger

Aufgrund der aktuellen Problematik rund um Griechenland wird leicht vergessen, dass andere Staaten, die in einer ähnlichen Situation waren, wie z.B. Irland, Spanien oder Portugal, mit Hilfe der EU bzw. aufgrund der Umsetzung landesinterner Reformen, es bereits mehr oder weniger geschafft haben, die Euro-Krise zu überwinden.

Weiterlesen

Wertanlage Oldtimer – einfache Absicherung durch Kasko

Oldtimer bzw. Youngtimer gibt es in unterschiedlichsten Marken und Modellen, sind eher selten und müssen gepflegt und gewartet werden. Eine entsprechende günstige Versicherung zu bekommen, um die Werte gegen verschiedenste Gefahren abzusichern, ist oft gar nicht so einfach und bedeutet einiges an Fachwissen, Erfahrungen und Kontakte.

Weiterlesen

Interessanter Einstiegszeitpunkt?

Die wichtigsten internationalen Börsen haben Anfang des Jahres ihre historischen Höchststände erreicht. Mittlerweile gab es bereits die erwartete Korrektur bzw. befinden wir uns mittendrin. Nun stellt sich die Frage ob es sich aktuell um einen guten Einstiegszeitpunkt handeln könnte. Inhaber von monatlichen Ansparplänen haben es leicht All jene, die über monatliche Ansparpläne in Investmentfonds (das gilt auch für fondsgebundene Lebensversicherungen) mit einer voraussichtlichen Laufzeit von mehr als zehn Jahren verfügen, müssen über diese Frage nicht nachdenken.

Weiterlesen

Existenzsicherung – Vorsorge, sollte mal nichts mehr gehen..

Diagnose Krebs, Depression oder ein schwerer Unfall –  es gibt verschiedenste Ereignisse die einen Menschen plötzlich aus dem Berufsleben werfen können. Die Allgemeinheit (Sozialversicherung) zahlt in solchen Fällen eine Invaliditätspension, Erwerbsunfähigkeits– bzw. Berufsunfähigkeitspension. Im Schnitt liegt diese bei 900,- Euro im Monat.

Weiterlesen

Wie sicher sind Anleihen tatsächlich?

Anleihen gelten als überwiegend sichere Anlage. Aber ist dem auch so? Ist das wirklich der Fall? Natürlich hängt das von der Art der Anleihe ab. Welche Risiken sind bei der Bewertung von Anleihen zu beachten? 1. Bonitätsrisiko: Anleihen werden einerseits von Staaten aber auch von Unternehmen ausgegeben.

Weiterlesen

Risikovorsorge für den Todesfall

Für viele Familien ist eine ausreichende Absicherung für den Todesfall noch immer nicht selbstverständlich. Bei einem plötzlichen Verlust eines geliebten Familienangehörigen bricht die Welt für die Hinterbliebenen meist für die erste Zeit danach zusammen. Viele neue Herausforderungen stehen vor der Tür – eine davon ist die finanzielle Sicherheit.

Weiterlesen

Die Kasko für das eigene Leben – Beispiel einer Absicherung

Aufgrund vieler Anfragen bezüglich dem Beitrag vom letzten Monat zum Thema „Personenkasko“ ein konkretes Absicherungsmodell: Sie sind 30 Jahre jung und voll im Berufsleben , haben Familie und daher einige Verpflichtungen und interessieren sich für eine Absicherung für die eigene Arbeitskraft bzw.

Weiterlesen

fondsgebundene Lebensversicherung in Zeiten der Nullzinspolitik

In letzter Zeit wird leider sehr häufig die private Vorsorge und im speziellen die Lebensversicherung von bestimmten Personen zu Unrecht krankgeredet. Vor allem wurde in der Vergangenheit oft die fondsgebundene Lebensversicherung schlecht gemacht. Daher machen viele Versicherungskunden den großen Fehler und kündigen Lebensversicherungen vorzeitig.

Weiterlesen

Die KASKO-Versicherung für das eigene Leben

Ihr Auto ist durch eine Kaskoversicherung geschützt. Aber wie sieht es mit der Kasko für Ihr Leben bzw. Einkommen aus? Viele, die sich ein neues Auto kaufen, sichern die Anschaffung über eine Kaskoversicherung ab. Dies ist das selbstverständlichste und gehört für die meisten einfach dazu.

Weiterlesen

Wann Gold als Investment Sinn macht

Vorweg sei eines klar und deutlich angemerkt: „Gold als Investment taugt wenig!“ Ich möchte sofort die Begründung nachliefern. Nun als Investment bezeichnet man Veranlagungsformen, bei denen man sich einen entsprechenden Zuwachs  bzw. Gewinn erwartet bzw. ausrechnet. Gold wird zurecht als einzige echte und wahre Währung bezeichnet.

Weiterlesen

Geld zurück mit der Arbeitnehmerveranlagung

Gerade zum Jahreswechsel ist es eine häufig gestellte Frage, welche Versicherungen im Zuge der Arbeitnehmerveranlagung von der Steuer abgesetzt werden können. Im Rahmen der Sonderausgaben §18 können im Versicherungsbereich alle freiwillig abgeschlossenen Personenversicherungen abgesetzt werden. Im Detail sind dies: Unfallversicherungen auch Insassenunfallversicherungen Krankenversicherungen Ablebensversicherungen Risikoversicherung für den Ablebensfall (Hinterbliebenenvorsorge) Renten– oder Pensionsversicherungen mit einer lebenslang vereinbarten Rentenzahlung Dread Disease Versicherungen Vorsorge bei schwerer Krankheit wenn es sich um eine reine Risikoversicherung handelt Pflegevorsorge Prämien sind dann als  Sonderausgaben abzugsfähig, wenn sie entweder den Charakter einer Krankenversicherung oder einer  Rentenversicherung (lebenslängliche Rentenzahlung ab dem Eintritt der  Pflegebedürftigkeit) haben Nicht abzugsfähig sind Prämien zu  Pflegeversicherungen, die primär eine Kapitalabfindung vorsehen Kapitalversicherungen auf Er- und Ableben wenn der Versicherungsvertrag vor dem 1. 

Weiterlesen

Zahl der Pflegebedürftigen und auch die Pflegekosten steigen

Mit zunehmender Anzahl Pflegebedürftiger sowie steigenden Pflegekosten wird eine private Pflegevorsorge in Zukunft immer wichtiger werden. Aktuell ist dieses Thema noch in den Kinderschuhen – selten – ich möchte fast sagen nie – werden wir als Experten zu diesem Thema befragt. 

Weiterlesen

Neue Höchstwerte an den Börsen – jetzt einsteigen?

Der letzte Artikel zu diesem Thema wurde im Mai 2013 veröffentlicht als die Börsen in Deutschland und den USA neue Allzeithochs erreicht hatten. In diesem Beitrag wurde beschrieben, dass eine weitere Aufwärtsbewegung wahrscheinlich ist, weil Privatanleger noch gar nicht investiert waren.

Weiterlesen

Rechtliche Fragen zur Winterreifenpflicht

Kurz bevor diese heuer wieder in Kraft tritt ein paar zusammenfassende Informationen zur Winterreifenpflicht. Im welchen Zeitraum gilt die Winterreifenpflicht? Die Vorschrift zur Winterreifenpflicht gilt von 1. November bis 15. April. Es gilt der Zusatz  „bei winterlichen Verhältnissen“ – das heißt bei Schnee, Matsch oder Eis.

Weiterlesen

Einbruch / Diebstahl – Winterzeit – Prävention

Die Einbruchdiebstahlversicherung – Bestandteil einer Haushaltsversicherung oder eine eigene Sparte in einer Büro- oder Inventarversicherung bei Betrieben – bietet einen umfassenden Schutz ihres gesamten Inventares. Doch der Schutz ist nur so gut, wie sie selber auf den Schutz Wert legen. Das Missachten von Sorgfaltspflichten erleichtert Dieben bzw.

Weiterlesen

Weniger Pension – Frauen sollten frühzeitig mit Vorsorge beginnen

Laut einer kürzlich veröffentlichen Studie der Allianz Gruppe lebt jede zehnte Frau in Österreich im Alter von über 65 Jahren in Armut.  Die Armutsquote wird dabei definiert als Bevölkerungsanteil, dessen verfügbares Einkommen unter 50% des Medianeinkommens (durchschnittliches Einkommen) liegt. Lt. Studie ist ein ausschlaggebender Faktor der Witwenstand.

Weiterlesen